Ansprechpartner Dr. Mario Henry Meuthen:
Steuerberater, Master of Science

 

Seine Tätigkeitsschwerpunkte:

Erbschaftssteuerrecht und Nachfolgeplanung
Besteuerung international tätiger Unternehmen und Personen
Unternehmensbewertungen bei Unternehmenstransaktionen und Gesellschafterwechseln
Unternehmensberatung im Bereich der Prozessoptimierung und der Einführung neuer Controllinginstrumente
Steuerliche Beratung von Start-ups, insbesondere zu Finanzierung, Rechtsformwahl und öffentlichen Förderungen
Durchführung von Lehraufträgen und Fortbildungsmaßnahmen

 

Ausgewählte Publikationen:
Die externe Pflichtrotation als Instrument zur Dekonzentration des Abschlussprüfungsmarkts?, in: Zeitschrift für Corporate Governance (ZCG) 6/2018, S. 265-270.
Der Debt-Equity-Swap als sanierungsbegünstigendes Rechtsinstitut?, in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg) 7/2018, S. 453-460 [zusammen mit S. Eickmann]. Einbindung des Nachhaltigkeitscontrollings in das Integrated Reporting, in: Funk, W./Rossmanith, J. (Hrsg.)
Internationale Rechnungslegung und Internationales Controlling, 3. Aufl., Wiesbaden 2017, S. 567-595 [zusammen mit C.-Chr. Freidank und R. Sassen].
Hat der Wirtschaftsprüfer die Aufgabe, aggressive Steuergestaltungen zu verhindern? -Von der fiskalischen Instrumentalisierung des Abschlussprüfers-, in: Steuer und Wirtschaft (StuW) 4/2017, S. 361-376.
Die Ursachen der bestehenden Prüfungsmarktkonzentration im Lichte der Transaktionskostentheorie, in: Zeitschrift für Corporate Governance (ZCG) 4/2017, S. 175-181.
Das Steuerrecht zwischen Gläubigerschutz und Sanierungskultur. Eine Analyse aus rechtshistorischer, normativer und modellorientierter Sicht, in: Steuer und Wirtschaft (StuW) 4/2016, S. 354-365 [zusammen mit C.-Chr. Freidank].

 

Heinrich & Partner · Ansprechpartner Dr. Mario Henry Meuthen · Mittelweg 143 · 20148 Hamburg
Telefon: 040 – 73 44 20 790 · Telefax: 040 – 73 44 20 791 · E-Mail: meuthen@heinrich-partner.de


© 2019 Copyright Heinrich & Partner · Wirtschaftsprüfer · Steuerberater · Mittelweg 143 · 20148 Hamburg.